12. Januar 2015

Fotohintergründe

 




Hallo ihr Lieben,

Lisa von mein Feenstaub hatte eine ganz tolle Idee und hat aus Tapete und Spanplatten Fotohintergründe gemacht. Und weil auch ich solche Hintergründe gut gebrauchen kann, habe ich mir am Wochenende welche gebastelt.

Man braucht:
  •  Holzbretter (ich habe Laubsägearbeitenbretter genommen, da sie relativ günstig waren, die passende Größe hatten und im 5er Pack verkauft werden)
  •  Pinsel und Farbe (in meinem Fall die, die vom Küchenanstrich übrigblieb)
  •  Kleister
  • diverse Papiere (ich habe pinkes Glitzergeschenkpapier, eine Landkarte und gemusterten Fotokarton benutzt)


So geht's:
Das Papier entsprechend der Größe der Holzplatten ausschneiden. Die Bretter mit Kleister einstreichen, das Papier aufkleben und fest andrücken. Ich habe alle Bretter beidseitig mit unterschiedlichem Papier beklebt bzw. bemalt, um immer einen Boden und eine Wand benutzen zu können.

Besonders gut gefallen mir die Bretter mit der Weltkarte und dem Holzmuster.


Liebe Grüße
Verena ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?