8. April 2014

Avocado-Bärlauch-Suppe



Hallo ihr Lieben,

na, wisst ihr schon, was ihr an Ostern kocht? Wie wär’s mit einer Avocado-Bärlauch-Suppe? Ich habe dazu Mandelcracker gemacht und in Geigen- sowie Herzform ausgestochen. Mit Rosen aus Hähnchenbrust gedreht, sieht die Suppe auch noch hübsch aus!

Hier gibt’s das Rezept:

Für die Suppe

1 EL Butter
1 EL Weizenmehl
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Fruchtsaft (ich habe einen Mehrfruchtsaft mit Mango-Orange-Ananas genommen)
200 ml Weißwein
1 Bund Bärlauch
1 Avocado
Salz und Pfeffer

Butter in einem Topf zergehen lassen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe, Saft und Wein ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.
Bärlauch in feine Streifen schneiden und mit Avocadofruchtfleisch unter die Suppe pürieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Für die Mandelcracker

125 gr gemahlene Mandeln
140 gr Dinkelvollkornmehl
60 ml Olivenöl
250 gr Quark
1 El Salz
2 EL italienische Kräuter


Aus Quark, Olivenöl, Mehl, Salz und Kräutern einen Teig herstellen. Die ausgestochenen Cracker bei 200° backen.


Viele Grüße
eure Verena ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?