28. März 2014

Wir bauen einen Tisch


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das Projekt der letzten Woche. Mein Papa hat mir diesen schönen Tisch gebaut, damit ich den Laptop nicht mehr auf dem Schoß balancieren muss, wenn’s mal wieder schön Wetter ist. Die Tischbeine habe ich im Baumarkt gekauft, ebenso die Tischplatte, die wie die Beine aus Fichtenholz ist und die untere Leiste, die ihr im rechten Bild seht. An der Platte sind die Kanten gefräst, damit’s auch richtig schön aussieht. Das mit dem Auf-Gehrung-Sägen war ein Graus, ich hab’s glaub immer noch nicht gecheckt!
Als der Tisch fertig war, habe ich ihn zuerst grau grundiert und dann rosa gestrichen. Ich kann euch sagen, um die richtige Farbe hinzubekommen, stand ich eine halbe Stunde im Keller: der Grundfarbton ist Elfenbeinweiß, dann ordentlich dunkelrot-pink dazu, ein bisschen Taubenblau, ein bisschen schwarz, noch ein bisschen Taubenblau, noch einen Schuss schwarz....aber zum Schluss habe ich genau den richtigen Ton getroffen!

Viele Grüße, genießt euer Wochenende
Verena ♥
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?