16. Januar 2014

Schokokirschmuffins


Hallo ihr Lieben,

der erste Post in diesem Jahr kommt zwar reichlich spät, der Inhalt ist dafür umso leckerer! Es gibt Schoko-Kirsch-Muffins mit Buttermilch.
Wenn auch verspätet, wünsche ich euch für dieses Jahr in jedem Fall alles Gute, viel Zeit, aufregende und spannende aber auch ruhige Stunden.

Wie versprochen möchte ich euch eines meiner Weihnachtsgeschenke zeigen. Diese hübschen Muffinförmchen in süßer Verpackung waren unterm Tannenbaum.

Und hier zum Rezept der Muffins:

Mehl, Kakaopulver und Natron mischen. Das Ei in eine Schüssel geben, leicht verquirlen. Zucker, flüssige Butter und Buttermilch unterrühren. Die Mehlmischung zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20 - 25 Minuten backen.

Ich habe die Muffins mit Schokolade überzogen und mit einer Walnusshälfte geschmückt!

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Backen
Verena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?