30. Januar 2014

Rosenmuster




Hallo zusammen,

nach studienbedingter Beschäftigung mit Grillparzer, Platen, Büchner, Lutetia, Dantons Tod, der Geburt der Tragödie aus dem Geist der Musik und Co. konnte ich Heines Matratzengruft entfliehen und komme wieder zu den Dingen, die heute schön sind.

Letztens habe ich dieses Rosenmuster gestickt, das möchte ich euch gerne zeigen. Eigentlich sollte irgendwann mal ein Herzlich-Willkommen-Schild daraus werden, mal sehen.
Die Vorlage habe ich aus dem Heft No. 132 von Rico Design, es trägt den Titel Tea Time. Im Heft gibt es wunderschöne Vorlagen, alle modern mit Rosen und Wiesenblumen, nicht so altmodisch mit Gänsen im Marsch (Rico Design verkauft allerdings auch Hefte, die sich Enten, Hündchen und Weinreben widmen). Die Farbe der Wiesenblümchen habe ich geändert, im Original wären sie lila, ich habe sie hellblau gestickt.
Rico Design hat auch eine ganz nette Website, ihr könnt ja mal vorbeischauen:
http://www.rico-design.de/de/home


Viele liebe Grüße
Verena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst Du dazu?